Neu! 

Einschulung 2019/2020

Einschulungskorridor

Alle Kinder, die vom 01.07. bis zum 30.09.2019 sechs Jahre alt werden (geb. bis 30.9.2013) können vom Schulbesuch zurückgestellt werden. Der Beginn der Schulpflicht kann durch die Erziehungsberechtigten auf das kommende Schuljahr verschoben werden. Die Erziehungsberechtigten teilen ihre Entscheidung bis zum 03. Mai der Schule mit.
Alle SchülerInnen durchlaufen das Anmelde- und Einschulungsverfahren (§2 GrSO). 

Die Schule berät die Erziehungsberechtigten und spricht eine Empfehlung aus. 

Die Erziehungsberechtigten der Kinder, die vom 01.07.13 bis zum 30.09.2013 geboren sind entscheiden dann bis zum 03.05.2019.

Die bisherigen schulrechtliche Regelungen zur Einschulung gelten weiterhin. 

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Grundschule vor Ort oder bei der Schulberatung.


Weitere Informationen finden Sie hier: 

 

 

 

 

Einschulung 2019/20
Informationen und Übersicht


  

im   Vorjahr zurückgestellt

  
  

regulär   schulpflichtig

  
  

auf   Antrag schulpflichtig

  
  

auf   Antrag mit Gutachten schulpflichtig

  
  

schulpflichtig

  
  

bis 30.09.2013 geborene Kinder

  
  

von 01.10.2013-31.12.2013 geborene Kinder

  
  

an 01.01.2014 geborene Kinder

  
  

·  i.d. R. keine   weitere Zurück-stellung möglich

  

· evtl.   Überprüfung auf sonderpädago-gischen Förderbedarf

  
  

· Schulfähigkeit kann bei bei Bedarf überprüft werden

  

· Bei Kindern mit nicht deutscher Muttersprache: Angaben über den Besuch eines Kin-dergartens, eines Vorkurses

  

· Zurückstellung ist einmal möglich

  

· Einschulungs-korridor: 01.07.2013 bis 30.09.2013 geborene Kinder: Die   Erziehungsbe-rechtigten können die Einschulung verschieben.

  
  

· Schulfähigkeit kann überprüft werden

  

· Nach dem 31. Juli kann ein vorzeitig aufgenommenes Kind nicht mehr abgemeldet werden.

  
  

· Schulfähigkeit wird überprüft

  

· Schulpsycholo-gisches Gutachten erforderlich

   




Der Flyer der Schulberatung Pfaffenhofen Schuljahr 2018/2019 steht ab sofort zum Download für Sie bereit!

Dateidownload
Faltblatt der Schulberatung 2018/2019



Zeugnistermine 2018/2019


Zwischenzeugnis                                       15.02.2019

Übertrittszeugnis                                        02.05.2019

QA-/M10-/Abschluss -/Entlasszeugnisse   19.07.2019           

Jahreszeugnis                                            26.07.2019




In dringenden Fällen und auch wenn Beratungsfachkräfte erkrankt sind, wenden Sie sich bitte an die Beratungsstelle in Ernsgaden  - am besten über das Kontaktformular oder telefonisch.